Band

Wir sind  in erster Linie eine Brass-Percussion-Band  und spielen Weltmusik.  Anregungen fanden wir bei der Band  Schnaftl-Ufftschik und bei französischen Fanfaren, insbesondere der „Grande Fanfare de Perpignan“. Wir spielen überwiegend auf Strassen und Plätzen  im Freien.  Manchmal treten wir auch auf Bühnen auf, eine Dampferfahrt auf der Oder mit unserer Kapelle gab es auch schon.  Seit 2015 spielen wir zusammen und erarbeiten unser breit gefächertes Repertoire mit Unterstützung erfahrener Musiker. Dazu organisieren wir jährlich einen  eigenen Workshop und unsere Übungsabende. Viele  Bandmitglieder haben erst vor einigen Jahren begonnen aktiv zu musiziern, sind also musikalich-aktive „Spät(s)zünder“.  Rhythmisches, fröhliches, gemeinsames Musizieren steht im Vordergrund unserer Praxis, wir möchten die Beine unserer Zuhörer mitwippen sehen!

Wir proben wöchentlich dienstags,  im Winter drinnen im S-Bahnhof in  Lichterfelde-West und im Sommer draußen auf dem Tempelhofer Feld. 

Kapelle B. is a brass and percussion band that plays world music and jazz. We like to go outdoors and play in parks, by the river and in city squares. Kapelle B. was founded at the start of 2015 and is constantly expanding its repertoire with the help of experienced street musicians.

Besetzung
  • Klarinette – Charlie, Freddy
  • Trompete – Michael, Horst
  • Sopransaxofon – Norbert
  • Altsaxofon –  Hannes, Sandra, Bettina
  • Tenorsaxofon – Thomas
  • Posaune –  Wolfgang, Mathias
  • Akkordeon – Sabine
  • Baritonsaxofon – Gabriele, Jörg
  • Euphonium – Wilfried
  • Perkussion – Wolf
  • Tuba – Ansgar
  • Musikalischer Leiter – Stefan M. Pahlke